ARCHIV
DAN DAVIS
 

                 Artikel, Filme 
                    & Interviews
           
                                                      

Titel

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++

IN OWN WORDS - Künstler berichten Dan Davis
CARLOS PERÓN zu seinem Album MILES OF PERÓN

Carlos Peron - Barbazur (feat. Martin Dimitrov) - Official Video Trailer 2013Carlos Peron feat. Martin Dimitrov - Barbazur (Official Video Trailer 2013)(Trailer incl. artwork by Hanno Von Brann)More:http://www.vipstudiosofia.com/carlos-perons-album-miles-of-peron/

CARLOS PERÓN, Gründer der Formation YELLO, über die einzelnen
Tracks seines neuen Albums "MILES OF PERÓN".
 
TRACK/VIDEO "BARBAZUR" aus dem Album:
Main Title zu einem Drehbuch, welches Perón mit Hanno von Bran
(Ironman, Hobbit, Herr der Ringe)
zu einem Cyber Vampyr SCFI-Film entwickelt.
 
INFOS von Carlos Perón an Dan Davis und COVER UP!


Carlos Perón über das Album:
"Jazz ist Freiheit und Revolution zugleich, wobei die permanente Revolution die Freiheit erhält. Der Stil auf dem Abum MILES OF PERÓN heißt "JAZZ NOUVEAU", angelehnt an die cuisine nouvelle von Paul Bocuse. Musik komponieren, arrangieren und mischen ist wie hohe Kochkunst. Ein schlechter Mix ist vergleichbar mit einem versalzenen Teller Pasta. Als passionierter Koch kann ich nur sagen, das Album ist al dente..."

MILES OF PERÒN
Carlos Perón bereiste 2009 Bulgarien auf der Suche nach supernatürlichen Musiktalenten.
Beim essen eines typisch bulgarischen Nationalgerichtes im Blue Club in Sofia stellte der Musikberater Zack Yelesoff Carlos den Komponisten Martin Dimitrov vor. Nach reichlich Rakia zückte Dimitrov seinen MacPro hervor und spielte der Runde seine neu erarbeiteten Klangvisionen vor. Die innovative Art der Musikschöpfung begeisterte Perón. Er lud ihn später
in eines seiner Studios ein, um gemeinsam ein neues Album einzuspielen. Die Wahl fiel auf das
Greenhal Studio, in der damals verschneiten Eifel, nahe des weltberühmten Nürburgrings, wo Perón ab und an die Nordschleife fährt.
 
 
Carlos Perón erläutert Dan Davis nähere Informationen
zu den einzelnen Tracks:


1 At the blue club

Ich bereiste 2009 Bulgarien auf der Suche nach supernatürlichen Musiktalenten. Beim essen
eines typisch bulgarischen Nationalgerichtes im Blue Club in Sofia stellte der Musikberater Zack Yelesoff Carlos den Komponisten und DJ Martin Dimitrov vor. Nach reichlich Rakia zückte
Dimitrov seinen MacPro hervor und spielte der Runde seine neu erarbeiteten Klangvisionen vor. Die innovative Art der Musikschöpfung begeisterte Perón. Er lud ihn später in eines seiner
Studios ein, um gemeinsam ein neues Album einzuspielen. Die Wahl fiel auf das Greenhal
 Studio, in der damals verschneiten Eifel, nahe des weltberühmten Nürburgrings, wo Perón ab
und an die Nordschleife fährt.
 
 
2 Miles of PeronMasterpiece...

Das Titelstück, quasi der Maintitle. Ist natürlich inspiriert von Miles Davis, gebe ich aber gerne zu. Miles war und ist der Größte, wobei Louis Armstrong noch grösser war.

(Siehe Video unten, Anm. Dan Davis).
 
 
 
3 Abdul el Karim in space

Abdul el Karim, mein Freund aus Casablanca... Er ist ein sehr innovativer Producer und er hat Ahnung von Jazz, genauso wie ich. Schließlich sah ich Leute live wie Archie Shepp, The Art Ensemble of Chicago, Sun Ra, Miles Davis, Tony Williams Lifetime und viele andere in der 60/70ern.

 
 
 
4 Mah Ná Mah Ná

Die Single... Ja, das ist die Single... Also kaufen, kaufen & nochmals kaufen. Jazz is the thing.

 
 
 
5 On my move (feat. Yana K)

Geiles feature... Ein Jazz-Disco Hit. Sehr jazzy sexy.

 
 
 
6 Chasechemui's return (feat. Canan Sezgin Geylan)
 
Besser als Azam Ali, hoho...Die türkische Sängerin Canan Sezgin Geylan ist ein absoluter Volltreffer im “Artist Research Management”. Durch die globale Vernetzung kann man easy mit solch begabten Leuten ohne Reisekosten und sonstigen unnötigen Aufwand arbeiten. Die Netzwerke vergrössern sich täglich und die kreativen Möglichkeiten auch.
 
 
 
7 I wanna double (feat. Steff Angelova)

Ha, ich will das doppelte, sagt sie... Unersättliche Jugend mit ihren Kreditkarten, aber man ist hipp und Jazz orientiert.

 
 
8 Barbazur (Main Title)

Das ist das Drehbuch, welches ich mit Hanno von Bran (Ironman, Hobbit, Herr der Ringe) entwickle. Ein Cyber Vampyr SCFI-Film. Alles auf Fleischbasis der Verschmelzung.

Bilder oben: Aus Video zum Drehbuch "BARBAZUR"
 

9 Mah Ná Mah Ná (Club mix)

Ja, endlich... Ich glaube, ich habe eine Mutter locker, der coolste Jazz song ever. Das geht in die 60er zurück. Da lebte noch der richtige Jazz. Wobei ich den Jazz der 20/30/40er noch cooler finde, vor allem wegen dem dreckigen Sound, oder soll ich sagen Schellackpressung?

 

Carlos Perón: Vocals, Roland SH3A, Roland SH 101, Casio SK5, ARP 2600, EMS Synth I AKS 80, historische Filter, golden Pharao warmerMartin Dimitrov: Vocals, Virus Indigo,  Nordlead virtual analog, Quasimidi Sirius, Quantec 2492 Yardstick, analogue and digital synthesis, basses, percussion

Sergio Gutiérrez y Sanchez: Trumpets

Mike Henderson: Organ, Grand Piano

Azrael Neeraj: Sitar

Ali Baba Omar: Saxophones

Wumbo Jackson: Guitars

Canan Sezgin Geylan: Vocals

Yana Kamenova: Vocals

Steff Angelova: Vocals

CARLOS PERÓN - Miles Of PerónThe title track from the new album "Miles Of Perón" by ex-Yello member Carlos Perón, out digitally via Dig Music Norway and as a special limited edition CD edtition via Zone 30 Records from Germany!...
 
 
(Copyright by COVER UP! Newsmagazine, 17.05.2013)