ARCHIV
DAN DAVIS
 

                 Artikel, Filme 
                    & Interviews
           
                                                      

Titel

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++

Dan Davis im Interview mit EMILIA RIZZO

Die Schauspielerin über Finanzkrise, Verschuldung & ihren Glauben an Gott & die Bibel

Sie hält Uri Geller für

einen guten Bühnenma-

gier, glaubt an Gott und

die Bibel, spricht über die 

Weltwirtschaftskrise und 

Staatsverschuldung . Dan

Davis befragt die junge 

Schauspielerin EMILIA 

RIZZO (sie war u. a. zu 

sehen in Serien wie "VER-

BOTENE LIEBE", "ALLES

WAS ZÄHLT", "NIEDRIG

UND KUHNT" und "UN-

TER UNS"), die viele Ta-

lente besitzt.  Sie arbeitete

als Moderatorin, Assisten-

tin bei "SCHLAG DEN 

RAAB" und als Model für 

Hochglanzmagazine wie 

MAXIM, gewann Miss-

wahlen und Talentwett-

bewerbe. Jetzt hier im 

Interview zu aktuellen 

Themen des Weltgesche-

hens und ihrer Arbeit im

 COVER UP! Newsmaga-

zine.


Bild links: Emilia Rizzo (by Reinhard Scheuregger)

Sie war die Assistentin von STEFAN RAAB und will sich in Zukunft auf ihre Schauspiel und Moderations-

karriere konzentrieren. Ganz nebenbei arbeitet Sie als Model für bekannte marken wie COCA COLA oder C&A. Die Finanzkrise ist ihrer Meinung nach die Folge einer jahrelangen Politik der Deregulierung, Liberalisierung, Privatisierung, die den Profitwahn vieler Konzernen immer mehr von Hemmschwellen und Regeln befreit hat. 

Hier in COVER UP! einige interessante Einblicke über die Projekte und Meinung des schönen Multitalents.


Schauspielerin Emilia Rizzo zu Dan Davis

zum Thema Weltwirtschaftskrise:

"Von der Weltwirtschaftskrise ist jeder betroffen. Erst krachen Banken, Versicherungen und Hypothekenfinanzierer zusammen und dann

geht die Weltwirtschaftskrise los ... Die Politik

setzt darauf den Steuerzahler und letztlich uns

alle für das Dilemma haftbar zu machen..."


Bild rechts : Die Schauspielerin

Emilia Rizzo, bekannt aus "Ver-

botene Liebe", "Alles was zählt"

und "Unter uns" (by Sylvio 

Kühn).



Dan Davis: Hallo Emilia. 

Danke, dass Du Zeit für ein

Interview gefunden hast. Du

kommst gerade aus Los An-

geles. Wie war es und was 

hast Du dort gemacht?


Emilia Rizzo: Nach meinem abge-

schlossenen Studium in Medien-

wirtschaft habe ich beschlossen in

eine meiner Lieblingsstädte zu rei-

sen um Urlaub zu machen. Los 

Angeles und mein Leben dort hat

mir so gut getan, dass ich mein Abreisedatum insgesamt viermal verschoben habe. In der Zeit habe

ich einige Projekte realisieren

können. Ich hatte viele Shootings

und Drehs, unter anderem für das 

brandneue iPad.


Dan Davis: Du arbeitest in den unterschiedlichsten Bereichen, 

hast als Assistentinfür „Schlag

den Raab“ gearbeitet und 

HUGO EGON BALDER. Außer-

dem arbeitest Du immer wieder

 als Schauspielerin, Model und Moderatorin.


Willst Du auch in Zukunft in unterschiedlichen Branchen arbeiten oder hast Du vor Dich langfristig auf eine Sache zu konzentrieren?

Emilia Rizzo im Interview mit Dan Davis:

"Gott und Glaube waren für mich von klein

auf etwas, das zum Leben dazu gehört ... Es gibt 
mir Halt und Stärke."


Emilia Rizzo: Die letzten drei Jahre war ich hauptberuflich Studentin und es bietet sich an nebenbei als Model, Schauspielerin oder TV-Assistentin zu arbeiten, um ausreichend Zeit zu haben zum studieren. Außerdem finde ich, dass die genannten Branchen nah beieinander liegen, sodass viele Models anfangen zu Schauspielern oder umgekehrt. In der Zukunft werde ich mich mehr auf meine Schauspiel- und Moderationskarriere konzentrieren. Das Modeln macht zwar sehr viel Spaß, ist aber nach den vielen Jahren keine große Herausforderung  mehr für mich.

Links: Emilia Rizzo (by Sylvio
Kühn).

Dan Davis: Du hast in der Serie
„Alles was zählt“ von RTL mit-
gespielt. Wie war diese Erfah-
rung und hättest Du langfristig
auch Ambitionen in einem Spiel-
film fürs Kino mitzuwirken?

Emilia Rizzo: Bei Serien wie
„Alles was zählt“ oder „Unter
Uns“ mitzuspielen ist großartig. 
Ich habe dort viele schauspie-
lerische Erfahrungen sammeln 
können. Der Sprung auf eine
Kinoleinwand ist ein harter und
steiniger Weg. Man muss am
Richtigen Ort, zur richtigen Zeit,
den richtigen Regisseur treffen
und natürlich das notwendige
Talent mitbringen. Bei Newco-
mern spielen all diese Faktoren
eine große Rolle und ich arbeite 
dran um sie zu verwirklichen.

Dan Davis: Glaubst Du an 
Gott?  Oder sind wir doch
eher ein kosmischer Zufall?

Emilia Rizzo: Ich bin katholisch
erzogen worden, war als Kind je-
de Woche in der Kirche und ha-
be jeden Tag gebetet. Gott und 
Glaube waren für mich von klein
auf etwas, das zum Leben dazu gehört. 

Auch wenn ich nun als Erwachsener meine Religion nicht mehr so stark praktiziere ist es für mich wichtig
an einen Gott zu glauben. Es gibt mir Halt und Stärke.

Emilia Rizzo im Interview mit Dan Davis:

"Bei Serien wie „Alles was zählt“ oder „Unter

Uns“ mitzuspielen ist großartig. Ich habe dort
viele schauspielerische Erfahrungen sammeln 
können."

Bild Rechts: Uri Geller mit dem verstorbenen Ex-Beatle John Lennon
(by Uri Geller). Geller fragte im Jahr 
2004 bei dem Künstler Daniel Bosch
der unter dem Pseudonym Dan Davis
auch als Autor arbeitet, dem Heraus-
geber von COVER UP!, bezüglich 
seiner Kunst an und besitzt inzwi-
schen mehrere Werke von Bosch. 


Dan Davis: Noch eine Frage zum
Thema Glauben: Was ist Deine 
persönliche derzeitige Meinung: 
Denkst Du, dass Jesus eine Art 
"Uri Geller der Vergangenheit" 
 war und die von ihm überlieferten 
Phänomene wie das Laufen über 
Wasser, das Heilen von Kranken etc. tatsächlich den Tatsachen entspricht,
wie es die Kirche angibt, oder ist es
doch eher eine Andichtung, die so
nicht stattfand?

Emilia Rizzo: Ich finde den Vergleich
mit "Uri Geller der Vergangenheit" als
nicht richtig.

In meinen Augen ist Uri Geller ist ein Bühnenmagier, der  mit guten Tricks eine tolle Show liefert. Jesus hingegen ist ein zentraler Bestandteil der christlichen Religion, an den Millionen von Menschen halten und glauben. Seine übermenschlichen Taten gehören für mich zu der Geschichte dazu.

Emilia Rizzo im Interview mit Dan Davis:

"In meinen Augen ist Uri Geller ist ein Bühnen-

magier, der  mit guten Tricks eine tolle Show
liefert. Jesus hingegen ist ein zentraler 
Bestandteil der christlichen Religion ... Seine 
übermenschlichen Taten gehören für mich zu
der Geschichte dazu."


Dan Davis: Wenn Uri Geller ein Bühnenmagier ist, wenn ich mir diese Einfügung erlauben darf, dann ist er ein äußerst schlechter, denn er arbeitet seit Jahrzehnten mit denselben „3 Tricks“, während andere Magier ständig ihr Programm noch spektakulärer und aufregender machen, um den Zuschauern etwas Neues zu bieten. Ich persönlich bin davon überzeugt, dass Uri Geller die Wahrheit sagt, weil ich ihn kenne und ich unter anderen die Möglichkeit hatte, seine Fähigkeiten in einem Fall über die Distanz von  London - Stuttgart zu testen. Da war jede Mani pulation auszuschließen. Allerdings gebe ich zu, dass ich eine kritische Einstellung zu diesem Thema verstehen kann. Zumal es prinzipiell keine große Sache ist, die von ihm angegebenen Fähigkeiten auch als Trick nachzustellen und bei der Show "The next Uri Geller" ausschließlich Zauberkünstler aufgetreten sind, so mir gegenüber der Mentalist Nicolai Friedrich, 3. der ersten Staffel, und andere.  Geller hat schon immer die Gemeinde gespalten. Gab es ein Schlüsselerlebnis in Deinem Leben, der Dich bei Deiner Berufswahl beeinflusst hat? Wie lange arbeitest Du schon als Model?

Bild rechts: Die Schauspielerin 
Emila Rizzo arbeitet auch als Model
(by Reinhard Scheuregger).



Emilia Rizzo: Nein, es gibt kein Schlüsselerlebnis in meinem Leben.
Ich wollte von klein an vor die Kamera.
Mit elf hatte ich bereits meine erste 
Sedcard und mit 15 meine ersten TV-
Jobs.

Mit 21 wollte ich mir aber tiefgründige-
res und fundiertes Wissen über die Me-
dien verschaffen und habe Medien-
wirtschaft studiert, was sich hervorra-
gend mit meiner Arbeit ergänzt hat.

Dan Davis: Wie siehst Du die derzeiti-
ge Weltwirtschaftskrise? War Griechen-
land erst der Anfang und könntest Du
Dir vorstellen, dass weitere Länder in
den nächsten Jahren zusammenbrech-
en?

Emilia Rizzo: Von der Weltwirtschafts-
krise ist jeder betroffen. Erst krachen Banken, Versicherungen und Hypothe-
kenfinanzierer zusammen und dann 
geht die Weltwirtschaftskrise los und 
dies ist alles anderer als ein kleiner konjunktureller wirtschaftlicher Ab-
schwung, den man aller Jahre wieder 
erlebt hat. 

Diese Krise kommt meines Erachtens nach nicht nur aus den USA sondern ist die Folge einer jahrelangen Politik der Deregulierung, Liberalisierung, Privatisierung, die den Profitwahn vieler Konzernen immer mehr von Hemmschwellen und  Regeln befreit hat. Die Politik setzt darauf den Steuerzahler und letztlich uns alle für das Dilemma haftbar zu machen.

Emilia Rizzo im Interview mit Dan Davis:

"Deutschland profitiert mit der gemeinsamen 

Währung unproportional stark vom gemein-

samen Markt; es dominiert mit niedrigeren 

Löhnen, größerer Leistung und besserer 

Qualität die europäischen Exporte und 

schafft so Abhängigkeiten, die kleinere

Volkswirtschaften nicht ausgleichen können."


Ich glaube nicht, dass Griechenland der Anfang war, sondern eher eine der Folgen dieser Krise und in meinen Augen sind Entwicklungs- und Schwellenländer, wie beispielsweise Afrika, Asien oder Lateinamerika die ohnehin gesellschaftlich benachteiligt sind die Hauptverlierer der Krise. Der Rückgang der Exporteinnahmen bedeutet für viele den Verlust der Arbeit und dies bedeutet, dass die Zahl der Hungernden weiter ansteigen wird.

Dan Davis: Die griechische Regierung hat damals gezielt manipuliert und gelogen, falsche Zahlen vorgelegt und nach Brüssel gemeldet, um in die EU zu kommen.Die Zeche müssen nun die Bürger über die nächsten Generationen zahlen. Auch in Thailand kam es dieses Jahr zu massiven Protesten, da die derzeitige Regierung dort von vielen nicht anerkannt wird. In Deutschland wurde vor der Wahl von massiven Steuersenkungen gesprochen, um diese zu gewinnen. Jetzt, wo man die Wahl gewonnen hat, redet man teilweise schon von Steuererhöhungen. Um nur einige aktuelle Beispiele zu nennen. Sind wir zu gutgläubig und zu leicht zu manipulieren?

Foto links: Die Schauspielerin und 
Moderatorin Emilia Rizzo (by Frank Altmann).


Emilia Rizzo: Deutschland hat zu viele 
Schulden gemacht, als es unseren Kassen 
noch gut ging. Deutschland profitiert mit
der gemeinsamen Währung unproportio-
nal stark vom gemeinsamen Markt; es 
dominiert mit niedrigeren Löhnen, grö-
ßerer Leistung und besserer Qualität die 
europäischen Exporte und schafft so 
Abhängigkeiten, die kleinere Volkswirt-
schaften nicht ausgleichen können. 

Möglicherweise sehen die Nachbarn nicht 
nur deshalb Deutschland als den Taktgeber 
und versuchen deshalb mit zu profitieren.

Dan Davis: Seit 2006 bist Du Protagoni-
stin für TV-Magazine wie SAM, BLTZ, 
TAFF oder auch EXPLOSIV. Was gefällt
Dir an der Arbeit? Was für Sendungen 
interessieren Dich im TV-Bereich 
besonders?

Emilia Rizzo: An der Arbeit gefällt mir
die Vielseitigkeit. Bei  einem Dreh in Bah-
rain in den Arabische Emiraten bin ich 
sogar Formel 3 gefahren, bei einem an-
deren habe ich den Party-Ort Ischgel 
getestet oder traute ich mich auch Body-
flying auszuprobieren. Es sind in der 
Regel immer neue Teams, neue Drehorte
und neue Themen, was ich sehr spannend
an diesen Medienproduktionen finde.

Dan Davis: Als Model hast Du für MAXIM, COCA COLA, C & A und viele andere gearbeitet. Gibt es
auch hier aktuelle Pläne?

Emilia Rizzo: Ich arbeite mit einigen Modelagenturen zusammen und es können immer wieder diese Art von Fotoshootings zu Stande kommen. Ich freue mich immer wieder über neue Kunden die mich als Model buchen.

Emilia Rizzo im Interview mit Dan Davis über

ihre Arbeit als Model:

"An der Arbeit gefällt mir die Vielseitigkeit. 

Bei  einem Dreh in Bahrain in den Arabische 

Emiraten bin ich sogar Formel 3 gefahren, bei 

einem anderen habe ich den Party-Ort Ischgel 

getestet oder traute ich mich auch Bodyflying 

auszuprobieren..."


Dan Davis: Du hast sowohl in Krimis wie NIEDRIG UND KUHNT / SAT 1 als auch in Komödien wie MÄDCHEN ÜBER BORD / PRO 7 gespielt. Welche Deiner TV-Rollehat Dir bisher am besten gefallen?

Emilia Rizzo: Ich habe kein keine Lieblingsrolle. Es ist immer wieder schön in neue Rollen zu schlüpfen und 
sich in andere Charaktere zu verwandeln. 

Dan Davis: Was steht bei Emilia Rizzo in naher Zukunft an?

Emilia Rizzo: Umzug nach Los Angeles, der erstmal mit viel Papierkram (Visum etc.) verbunden ist. Ganz sicherlich ein neuer Job und bestimmt viele einzelne Medienprojekte bei denen ich mitwirken werde.

Dan Davis: Dann wünsche ich Dir viel Glück bei Deinem Umzug und dem damit verbundenen Papierkram.

(Copyright by COVER UP! Newsmagazine, 2010)

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++