ARCHIV
DAN DAVIS
 

                 Artikel, Filme 
                    & Interviews
           
                                                      

Titel

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++

Fakten zu Apollo 11: 
Die "erste" Mondlandemission im Visier / Freimaurer 
als Astronauten auf dem Mond

Das die "erste" Mondlandemission der Raumfähre Apollo 11 tatsächlich von UFOs begleitet wurde,
ist seit den Aussagen von Apollo 11-Astronaut Buzz Aldrin, welche er, nach über 37 Jahren Schweigen,
von sich gab (siehe "Apollo 11: Astronaut bestätigt UFO") nicht mehr zu leugnen. Doch tauchten diese 
tatsächlich wieder über dem Mond auf und beobachteten das Andockmanöver - positionierten sie sich
dann infolge über einem Krater auf dem Mond, als die Astronauten ausstiegen?

Und warum sind viele Astronauten der Weltraummissionen Freimaurer?


Fakten zu Apollo 11: 
Selbst der bereits genannte Apollo 11-Astronaut Buzz Aldrin ist  Freimaurer. Diese  Signifikanz scheint sich wie
ein roter Faden durch die Geschichte der Raumfahrt zu ziehen. Andere bekannte Beispiele sind Edgar Mitchell, 
Virgil Grissom oder auch James Irwin. Das die Freimaurerei eine gewichtige Rolle bei diesen Angelegenheiten 
spielt, ist sicherlich schon in jenem Fakt zu erkennen, das eine freimaurerische Flagge in der Apollo 11 mit auf 
den Mond genommen wurde, ohne das es in der Öffentlichkeit durch die Medien verbreitet worden ist. Man 
könnte meinen: Nicht alles ist  so, wie es auf den ersten Blick scheint.

Analysiert man die freigegebenen Bilder eben dieser Apollo 11-Mission, dann hat die Kamera möglicherweise tat-
chlich unfreiwillig erneut eines der UFOs beim Andockmanöver über dem Mond mit der Kamera eingefangen, 
die laut verschiedenen Berichten dort erneut im Orbit auftauchten:

UFOs During Apollo 11 Mission on the Moon in 1969

Auf diesem Ausschnitt der Apollo 11-Mission sieht man das gefilmte Andockmanöver, als plötzlich ein Objekt
rechts unterhalb der Raumfähre über dem Mond zu sehen ist. Ein weiterer Beweis für die Gerüchte einer bislang 
offiziell geleugneten Wahrheit?

Fakt ist: Eine nahezu identische Aufnahme kennen wir bereits von Apollo 12. Hier filmt die Kamera ein Objekt, 
welches über den Mond unterhalb der Raumfähre hinweg fliegt:

UFO Filmed During Apollo 12 Mission nasa

Als das Objekt sich über einem Krater befindet, blinkt dort ein Licht, wie zum Gruße, auf. Siehe hierzu auch die Berichte und Fakten in dem Buch "Nationale Sicherheit - Die Verschwörung".

"Gordon Cooper" im COVER UP! Newsmagazine.

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++