ARCHIV
DAN DAVIS
 

                 Artikel, Filme 
                    & Interviews
           
                                                      

Titel

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++

Dan Davis im Interview mit FIONA FLANAGAN
Die Schauspielerin (u.a. MIAMI VICE) und Sängerin
berichtet über Gott & die Welt, Vergangenheit und
Gegenwart

Die Schauspielerin und Sängerin Fiona 
Flanagan glaubt nicht an eine Verschwö-
rung hinter den Ereignissen von 11. Sep-
tember 2001 - aber an Gott. Sie spielte 
unter anderem in Filmen wie "Hearts on
Fire" sowie an der Seite von "Sonny Cro-
ckett" und "Ricardo Tubbs" in der Kult-
serie MIAMI VICE, veröffentlichte meh-
rere Tonträger als Heavy Metal-Sängerin.
Sie rockte an der Seite von Metal-Maniacs
wie Billy Squier und Brian Adams. Doch in 
den letzte Jahren ist es äußerst ruhig um das 
charismatische Talent geworden. Ein Grund 
für den Autor Dan Davis einmal mit Fiona 
über ihre Vergangenheit, Gegenwart und 
Zukunft, esoterische Anleihen und boden-
ständige Ansichten  zu sprechen. 
  
Es gibt ohne Frage Momente im Leben eines 
Buchautors, die im Gedächtnis bleiben. Für 
Dan Davis war das Interview mit Fiona Fla-
nagan sicherlich eine Reise zurück in die Ver-
gangenheit, zurück in die alten Tage von MI-
AMI VICE und BILLY SQUIER. Das Interview 
mit Fiona und was heute so geht - jetzt hier in
COVER UP!.

Bild links: Schauspielerin und Sängerin
Fiona Flanagan.

Schauspielerin / Sängerin Fiona Flanagan im
Interview mit Dan Davis:
"Ich glaube an Gott. Auf meine eigene Art und 
Weise. Als ich älter wurde, hat sich mein Glaube 
etwas gewandelt. Heute denke ich viel intensiver 
über den Sinn der Dinge nach, als ich es früher 
getan habe..."

Bild rechts: Schauspielerin und 
Sängerin Fiona Flanagan.




Dan Davis: Hi Fiona. Ich freue
mich echt, dass Du Zeit für ein 
Interview gefunden hast. Kannst
Du mir etwas mehr über darüber
berichten, wie Du zur Musik ge-
kommen bist? War die LP/CD mit
dem Song „Love makes you blind“ 
wirklich die erste, die Du gemacht
hast? Und kannst Du Dich noch 
daran erinnern, als Du diesen 
Song gemacht hast?

Fiona Flanagan: Ich denke „Love 
makes you blind“ war der erste Song
für Atlantic Records. Jason Flom bra-
chte mich mit Peppe Marchello zu-
sammen. Ich kann mich nicht mehr 
ganz genau an die Reihenfolge der 
Ereignisse erinnern, aber wir machten
das Album auf jeden Fall zusammen. 
Meine ersten Schritte in der Musik 
machte ich mit der Klarinette, als ich 
noch auf der Schule war. Die Lehrer 
wählten mich damals oft zum Spre-
chen, Lesen und Singen aus, da ich 
sehr laut war.

Meine Mutter erinnerte mich vor ein paar Tagen daran. Ich wurde von meinen Lehrern ausgewählt, ob ich wollte 
oder nicht. Zum Beispiel am St. Patrick`s Day wurde das immer erfolgreich angewendet.

Schauspielerin / Sängerin Fiona Flanagan im
Interview mit Dan Davis:
"...Zu dieser Zeit, als ich auf die Universität ging, 
stellte mich mein Freund Danny Sugerman bei 
sich an und so arbeitete ich für ihn. Er war 
übrigens Manager der Band THE DOORS..."

Bild links: Die Schauspielerin und Sängerin
Fiona Flanagan.

Dan Davis: Wir haben eine lange Zeit nichts
von Dir in Sachen Musik gehört. Was macht Fiona Flanagan derzeit?

Fiona Flanagan: Ich habe meine Karriere im 
Musikbusiness damals nach meiner 4. LP/CD 
beendet. Ich wechselte von Atlantic Records zu 
Geffen Records. Als das nicht so gut lief, habe
ich lange darüber nachgedacht, was ich machen soll im Leben. Ich ging während den Veröffent-
lichungen auf die Abendschule des Santa Mo-
nica Colleges ohne wirkliches Interesse daran.
Also wechselte ich zum UCLA (University of 
California, Los Angeles, Anm. des Verf.) und 
schloss dort erfolgreich als Junior ab.

Zu dieser Zeit, als ich auf die Universität ging, 
stellte mich mein Freund Danny Sugerman bei 
sich an und so arbeitete ich für ihn. Er war 
übrigens Manager der Band THE DOORS. 

Wild. 

Außerdem lernte ich damals meinen Mann 
Steven kennen und heiratete ihn. Und wir ha-
ben inzwischen zwei Kinder im Alter von 7 
und 10 Jahren. Das ist ebenfalls wild!   

Dan Davis: Du hast ebenfalls als Schauspielerin, unter anderem in der Kultserie MIAMI VICE oder
in dem Film HEARTS OF FIRE, gearbeitet. Was hat Dir mehr Spaß gemacht? Die Arbeit als Schau-
spielerin oder als Sängerin in einer Heavy Metal Band aufzutreten?

Fiona Flanagan: Ich bevorzuge das Singen, doch ich genieße auch die Arbeit als Schauspielerin.

Schauspielerin / Sängerin Fiona Flanagan im
Interview mit Dan Davis:
"Ich bevorzuge das Singen, doch ich genieße 
auch die Arbeit als Schauspielerin."

Dan Davis: Willst Du wieder etwas in dieser Richtung in der Zukunft machen?

Fiona Flanagan: Ich singe immer noch gerne und manchmal spiele ich Gitarre, wenn die anderen Musiker mich 
lassen! Ich singe immer noch zum Spaß auf lokalen Veranstaltungen sowie bei Zugaben von Freunden, die ein 
Konzert geben und dies gerne möchten. Ich spiele im Mai 2010 mit Bobby Messano ein Set meiner alten Songs 
in New York.

Oben: Cover der ersten CD "Fiona" von Fiona Flanagan mit dem Song "Love makes you blind".

Dan Davis: Bist Du eine Frau die an Gott glaubt?

Fiona Flanagan: Ich glaube an Gott. Auf meine eigene Art und Weise. Als ich älter wurde, hat sich mein Glaube 
etwas gewandelt. Heute denke ich viel intensiver über den Sinn der Dinge nach, als ich es früher getan habe. 
Denn auch meine Kinder fragen mich oft, warum etwas geschieht und wie ich darüber denke.

Schauspielerin / Sängerin Fiona Flanagan im
Interview mit Dan Davis:
"Ich habe früher öfters esoterische Bücher über 
unerklärliche Phänomene gelesen. Doch aktuell 
lese ich mehr Bücher über geschichtliche 
Ereignisse und alle möglichen Sachbücher..."
 

Dan Davis: Liest Du manchmal esoterische Bücher?

Fiona Flanagan: Ich habe früher öfters esoterische Bücher über unerklärliche Phänomene gelesen. Doch aktuell
lese ich mehr Bücher über geschichtliche Ereignisse und alle möglichen Sachbücher. Außer wenn Du HARRY 
POTTER mit dazu zählst. Ich habe alle 7 Bücher mit meiner Tochter gelesen. Ich werde dies niemals im Leben 
vergessen. Sie wird es vielleicht vergessen. Ich nicht.

Bild rechts: Fiona mit dem Rocksänger
Billy Squier.




Dan Davis: Was ist aus Danny Suger-
man geworden?

Fiona Flanagan: Es ist eine lange Zeit 
vergangen. Danny starb vor einigen 
Jahren. Wenn ich seinen Namen erwäh-
ne, ist es als würde er hier direkt vor mir 
stehen. Ich finde eine Erinnerung ist auch 
etwas Unerklärliches, Übernatürliches. 
Auf seine eigene Art und Weise.

Dan Davis: Du wohnst in New York. 
Kannst Du mir Deine persönliche Mei-
nung zu 9/11 sagen? Denkst Du die 
Regierung hat dem Volk die ganze 
Wahrheit gesagt? 

Fiona Flanagan: Ich glaube jetzt nicht an
jede Verschwörung. Ich denke die Wahr-
heit ist meistens einfach: Es läuft wie 
eine Ente… etc.

Dan Davis: Ente gut, alles gut, haha. Die Zeit wird es zeigen, ob die Ente eine Ente ist, oder doch nur
eine "Zeitungsente"... Was für Musik hörst Du heute gerne?

Fiona Flanagan: Ich mag den Song Fireflies (von OWL CITY, Anm. d. Verf.)

Dan Davis: Dein Album BEYOND THE PALE war total anders als die nachfolgenden CDs. Es war 
mehr Pop als Rock, oder wie siehst Du das? Ich mag BEYOND THE PALE bis heute. Großartige 
Songs. Doch warum dieser stilistische Wechsel?

Schauspielerin / Sängerin Fiona Flanagan im 
Interview mit Dan Davis:
"Ich finde eine Erinnerung ist auch etwas 
Unerklärliches, Übernatürliches. Auf seine eigene 
Art und Weise."

Fiona Flanagan: Ich wollte zu dieser Zeit ein paar neue Sachen ausprobieren, denn die Live-Shows klangen
etwas eintönig. Wir hatten nicht wirklich einen Plan. Ich dachte meine Musik klang wie die Platten der Metal 
Band RATT. Es machte großen Spaß. Beau Hill war ein total anderer Gesangs-Produzent als Peppe. Peppe
mochte es rau. Beau präzise gesungen. Ich lernte etwas von beiden. Möglicherweise etwas zusätzlich von 
Beau… Wie haben geheiratet. Das war eine lange Platte!

Dan Davis: Hast Du irgendetwas für die nächste Zeit geplant?

Oben: Die Sängerin und Schauspielerin Fiona Flanagan.

Fiona Flanagan: Neue Projekte? Keine Ahnung. Wenn etwas meinen Weg kreuzt, vielleicht. Zurzeit macht 
es eine Menge Spaß einfach nur abzuhängen.

Schauspielerin / Sängerin Fiona Flanagan im 
Interview mit Dan Davis:
"Auch meine Kinder  fragen mich oft, warum 
etwas geschieht und wie ich darüber denke."

Dan Davis: Vielen Dank für das Interview und Deine Ausführungen.

Fiona Flanagan: Dein Englisch ist wundervoll. Danke für Deine Zeit. Mein Bruder spricht fliesend Deutsch
und er lebte für einige Jahre in Berlin.

Dan Davis: Naja... Könnte besser sein. Aber Du bist wundervoll ;-) Danke.



Sängerin Fiona Flanagan in den 80ern:

Fiona - Love makes you blind



Fiona - I'm in it for love



Die Schauspielerin Fiona Flanagan
/ hier in der Kultserie Miami Vice in der
Folge "Little Miss Dangerous":

Miami Vice S02 E15 Little Miss Dangerous 31 Jan 86
Fiona Flanagan in der Kult-Serie MIAMI VICE

(Copyright by COVER UP! Newsmagazine, 2010)
(Copyright Bilder by Fiona Flanagan)

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++