ARCHIV
DAN DAVIS
 

                 Artikel, Filme 
                    & Interviews
           
                                                      

Titel

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++

Shuttle-Mission STS-80 - UNCUT-Version
Einer der spektakulärsten und rätselhaftesten "UFO-Vorfälle" während der Space-Shuttle-Mission STS-80

Am 1. Dezember 1996 filmten die Astronau-
ten der Space-Shuttle-Mission STS-80 einen
der rätselhaftesten "UFO-Vorfälle" im Erdor-
bit, die öffentlich wurden. Der Film zeigt das
Manöver von mindestens sechs Objekten im
Erdorbit. Selbst der deutsche NASA-Astro-
naut Dr. Ulrich Walter zeigte sich bei einem 
Interview für die Dokumentation "UFOs 2000"
erstaunt über den Film und meinte zu einem
der Objekte vor laufender Kamera, er schließe
in diesem Fall aus, dass es sich um Eispartikel handele und er keine Erklärung für die Bilder habe. Seit einiger Zeit ist der Film auch in 
einer "UNCUT-Version" einzusehen. 

Als die Raumfähre Discovery einen Teil Asiens
im Blickwinkel hat, nähert sich in einer Sequenz
von rechts, aus dem Weltraum, ein schwach leu-
chtendes Objekt, welches beim Eintritt in die Erd-
atmosphäre deutlich aufleuchtet. Dann bleibt das Objekt stehen und mit ihm ein zweites, kleines 
und schwächer leuchtendes Objekt, welches von
links kommt. Nach einiger Zeit zieht sich Objekt
A wieder zurück, fliegt auf der Aufnahme nach
rechts und verlässt die Erdatmosphäre, um sich
im Orbit in eine Gruppe von drei UFOs einzurei-
hen.

Bild oben: Aufnahme aus dem NASA-Film der Shuttle-Mission STS-80 aus dem Jahr 1996.

Das Objekt bildet mit zwei weiteren Objekten eine Dreiecksformation, während sich ein viertes Objekt langsam
in die Erdatmosphäre entfernt. Die Objekte der "Dreiergruppe" vereinen sich zu einem gleichschenkligen Dreieck.
Als Objekt A nach rechts fliegt, taucht plötzlich, augenscheinlich aus dem Nichts, erneut ein hellleuchtendes 
Objekt auf, fliegt von rechts auf eine Gewitterzone zu und bleibt für einen Moment stehen, um daraufhin seinen 
Flug fortzusetzen. Das Hauptinteresse der Kamera scheint der Dreierformation zu gelten, die von den Astronau-
ten angezoomt wird. Erst als diese verblasst, dreht sich die Kamera ab und nimmt die Ladebucht des Shuttles 
auf.  

Footage filmed during NASA Space Shuttle STS-80 Mission.


NASA UFOs STS-80 "Smoking Gun" clip UNCUT.


Sehen Sie in diesem Zusammenhang identische Objekte, gefilmt bei der Mission STS-75

Lesen Sie auch den Artikel "Die STS-48-Belgien-Verbindung" im COVER UP! Newsmagazine. Ergänzende spannende Informationen zu den UFO-Sichtungen der Astronauten finden Sie ausführlich in den Büchern
"Nationale Sicherheit - Die Verschwörung" und "Geboren in die Lüge - Unternehmen Weltverschwörung"
von Dan Davis.

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++