ARCHIV
DAN DAVIS
 

                 Artikel, Filme 
                    & Interviews
           
                                                      

Titel

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++

Projekt GEOBAT
Wie einige Konstrukteure durch "Learning by Doing" 
basierend auf Science Fiction-Geschichten ihren Traum 
verwirklichten

Hier war eindeutig der Wunsch Vater des Gedanken, als das GEBOT-Team Mark Murdock, Jack Jones
und Randy Pollard sich an die Arbeit machte, basierend auf Science Fiction-Filme und -Geschichten, 
eine echte fliegende Untertasse zu bauen. Mit Erfolg. Ohne viel technisches Vorwissen und nach dem
Prinzip "Learning by Doing" nahm der GEOBAT Gestalt an. Sehen Sie ihn fliegen.

Zu viele Science Fiction schauen kann auch durchaus positive Folgen haben. Die Flugscheiben von Jack Jones 
sind seit dem Jahr 2003 auch im Atlanta Museum of Design ausgestellt. Das Prinzip von GEOBAT wurde schon 
Jahrzehnte zuvor in ähnlicher Form von Konstrukteuren wie Arthur Sack in Deutschland umgesetzt. Auch in den 
USA gibt es Berichte, die auf Zeugenaussagen basieren, die das Prinzip dieser Flugscheiben, technisch umgesetzt 
durch die USAF, um das Jahr 1967 aufzeigen. Siehe hierzu auch die Berichte der Augenzeugen Jack Pickett und
Warren Botz in dem Buch "Nationale Sicherheit - Die Verschwörung", welche die Flugscheiben auf der MacDill
AFB gesehen haben wollen.

Rechts: Buchcover "Nationale Sicherheit", Dan Davis, mit einer Illustration der von Augenzeugen auf der MacDill AFB gesichteten irdischen Flugscheiben im Jahre 1967. 

Der Illustrator Michael H. Schratt hat einige der "MacDill-Flugscheiben" künstler-
isch nach den Aussagen der Augen-zeugen umgesetzt. Nach einem persönlichen 
Kontakt mit Dan Davis bekam dieser die Erlaubnis, die Illustrationen für sein Buch
zu verwenden, wovon eine das Buchcover von " Nationale Sicherheit - Die Ver-
schwörung" ziert. Dabei handelt es sich um Flugzeuge mit einem runden untertas-
senförmigen Design, welche nicht aus dem Stand heraus starten oder landen, son-
dern eine Startbahn be nötigen. Aufbauend auf das Prinzip von A. S. und anderen 
Konstrukeuren. Michael Schratt machte seine Arbeit so gut, dass seine künstlerisch-
en Arbeiten und Fotomontagen teilweise im Internet heute noch als "Originalfotos"
bezeichnet werden.

Auch Dan Davis musste sich von ein paar ganz schlauen Lesern vorhalten lassen, er würde für sein Buch
Fotomontagen verwenden, obwohl die Bilder dort bereits in der Erstauflage ausdrücklich als Illustrationen und 
nicht als Originale aufgeführt werden und bei der Information zum Buchumschlag sogar Michael H. Schratt namentlich als Illustrator aufgeführt wurde. Kommentare wie "Warum soll ich ein Buch lesen, bei dem schon 
eine Fälschung das Cover ziert" und ähnliche Abwandlungen trudelten in Folge beim Autor und Verlag ein, 
wobei der notwendige Hinweis auf den dort aufgeführten Illustrator zeitweise nervig war - aber deutlich 
machte, wie Kritiker auf der einen Seite vorgehen und auf der anderen Seite selbst sich oftmals überhaupt 
keine Mühe machen, ihre Behauptungen zu überprüfen.

Waren die Flugscheiben von Arthur Sack und die überlieferten Flugscheiben auf der MacDill AFB bereits große 
bemannte Fluggeräte, so wurde der GEOBAT bislang nur in Modellform konstruiert. Trotzdem erregte das Gerät
so viel Aufmerksamkeit, dass es von Discovery Channel dokumentiert und Jack Jones vom Department of Defense 
besucht wurde. Sehen Sie hier den Beitrag von Discovery Channel und die unglaublichen Flugeigenschaften des 
GEOBAT:

GEOBAT on DISCOVERY CHANNEL

A new type of full-scale saucer aircraft is now under development. Designed to compete with traditional aircraft. From toys to large payload transports. Commercial and Military. Structural integrity,...



Der GEOBAT. Das Beispiel einer Flugscheibenkonstruktion, stellvertretend für unzählige andere, welches
aufzeigt, dass man "mit einfachsten Mitteln" zum Fliegen bringen kann, was offiziell so gerne belächelt wird: Scheibenförmige Flugkörper irdischer Bauweise am Himmel über uns. Sie hierzu auch "Geboren in die
Lüge" von Dan Davis.

Lesen Sie in diesem Zusammenhang auch die Artikel "Bilder der Vergangenheit Teil 1", "Bilder der Vergangen-
heit Teil 2" und "Bilder der Vergangenheit Teil 3" im COVER UP! Newsmagazine.

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++