ARCHIV
DAN DAVIS
 

                 Artikel, Filme 
                    & Interviews
           
                                                      

Titel

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++

Dan Davis im Interview mit SCHÖNGEIST
Sänger Timur spricht über das Album "Keine Zeit", 
DSDS, Despoten, Politik & die Rockband "Schöngeist"

SCHÖNGEIST-Sänger Timur
nimmt in einem Interview zur 
aktuellen CD "Keine Zeit" Stel-
lung und gibt Autor Dan Davis
einige Einblicke in sein Den-
ken über revolutionäre Zustän-
de, Gott & die Welt. Timur
ist der Meinung, Revolutionen
gab es immer und wird es
immer geben, er sieht jedoch
am Ende wenig Aussicht auf 
Erfolg, da in der Regel nur ein
Übel gegen das andere ausge-
tauscht wird. Im Fall von Grie-
chenland sieht er ebenfalls
hausgemachte Probleme, für
die das Volk nun die Zeche
zahlen muss. Lesen Sie hier
mehr im Interview.

Vor wenigen Wochen erschien
die neue CD "Keine Zeit" der
Band SCHÖNGEIST. Sänger
Timur geht auf einige der Tra-
cks näher ein und berichtet mehr
über die Startsschwierigkeiten, 
die mit dem Release verbunden 
waren. Außerdem berichtet der 
SCHÖNGEIST-Sänger Dan Davis
mehr über den aktuellen um sich
greifenden revolutionären ZEIT-
GEIST, der sich wie ein Domino-
Effekt in letzter Zeit von einem 
Land auf das andere auszubreit-
en scheint. Erfahren Sie hier, wie
Timur über Casting-Shows wie 
DSDS denkt und wie seine Mei-
nung zur Unsterblichkeit der 
Seele ist.

Bild oben: Sänger Timur von SCHÖNGEIST (by Schöngeist).

Sänger Timur im Interview mit Dan Davis
über die Absetzung von Despoten:
"Ein Despot oder despotisches System löst 
dann immer ein anderes ab. Menschen geht es 
nicht um die Verbesserung ihrer Welt, sondern
um Macht ... Gleicher Wein wird nur in immer 
neue Schläuche umgeleitet ... Es führt nie zur wahrhaftigen Gerechtigkeit und totalem 
Frieden. Es liegt einfach in unserer Natur..."

Bild rechts: "Schöngeist" (by Schöngeist).




Dan Davis: Hallo Timur. Vor wenigen 
Tagen ist eure neue CD „Keine Zeit“ 
erschienen. Schön, dass Du trotzdem
Zeit gefunden hast, um etwas mehr 
darüber zu berichten:) Bist Du zufrie-
den mit dem Resultat und wie wür-
dest Du „Keine Zeit“ im Vergleich zu
der letzten CD „Liebeskrieger“ be-
schreiben?

Timur: „Keine Zeit“ ist musikalisch trans-
parenter, kompakter, griffiger, intensiver, 
härter und textlich noch ansprechender 
und kritischer als „Liebeskrieger“ gewor-
den. Aber auch die ruhigeren Passagen 
lassen mehr Raum für Überraschungen. 
Insbesondere ist uns auch eine wesent-
liche technische Qualitätssteigerung 
hinsichtlich der Produktionsqualität ge-
lungen. Die Bedingungen waren wesent-
lich aufwendiger und dadurch bedingt
leider auch kostspieliger. Unsere Ziel-
setzung war, eine Scheibe abzufeuern,
an der man nicht so leicht vorbeikommt.
Ich denke "Keine Zeit" ist ein Werk mit 
ganz klarer kompromissloser Kontur 
und Linie geworden, trotz seiner Band-
breite. Gespickt mit reichhaltigen und 
spannenden Facetten, welches in deut-
schen Landen keinen Vergleich auf ho-
hem Niveau zu scheuen braucht. 

Unserer Linie, also der Quintessenz von Schöngeist, sind wir natürlich treu geblieben. Der Albumtitel trifft den 
Nerv dahingehend exakt. Wir haben unseren Stil einfach nur logisch weiterentwickelt. Du kannst die Scheibe 
sowohl leise als auch sehr laut hören, ohne angestrengt zu sein. Trotz seiner Substanz hat es einen sehr hohen 
Unterhaltungswert. Und das ist auch der Job von Musik - nämlich gute Unterhaltung.

Dan Davis: Wie lange habt ihr an dem neuen Silberling gebastelt? Ich habe gehört, es gab Probleme
mit dem Release-Termin beziehungsweise damit, die CD zum Termin im Handel anzutreffen?

Sänger Timur im Interview mit Dan Davis
das Album "Keine Zeit" von Schöngeist:
"“Keine Zeit“ ist musikalisch transparenter, 
kompakter, griffiger, intensiver, härter und 
textlich noch ansprechender und kritischer als 
„Liebeskrieger“ geworden..."

Timur: 15 Monate ohne nennenswerte Pausen oder Erholungsphasen. Vollgas! Es gab zum Release Liefer-
schwierigkeiten, ja, weil die Plattenfirma mit dem Ansturm der Vorbestellungen so nicht gerechnet hatte.

Dan Davis: Der erste Track hat den Namen „Auge um Auge“. Kannst etwas näher auf den Song 
eingehen und was dich zu dem Text bewogen hat?

Timur: Die orientalischen Geigen am Anfang dieses Stückes geben eine ungefähre Ahnung davon, wohin die 
Reise auf “Keine Zeit” wohl hingehen wird. Ein sehr kraftvoller und energiegeladener Rocksong, dessen Inhalt
aus der ICH-Perspektive, den kritischen seelischen Zustand vieler, unserer mutwillig gedemütigten und an die 
Ränder gedrängten Mitmenschen, über alle Schichten und Altersklassen hinweg, abbildet.

Bild links: Timur von SCHÖNGEIST 
(by Schöngeist).




Dan Davis: Frage zum Weltgeschehen: 
Tunesien und Ägypten haben ja gerade 
eine Revolution hinter sich. Und derzeit 
sind gerade Libyen und Elfenbeinküste
im Mittelpunkt des Weltgeschehens. 
Zusammengenommen eine geschichts-
trächtige Zeit, in der wir leben, in der 
sich das Volk gegen die Despoten auf-
bäumt. Denkst Du, diese Kette wird sich 
weiter fortsetzen und weiter eine Art 
Domino- Effekt hervorrufen? Oder ver-
mutest Du, die Sache wird bald beendet 
sein?

Timur: Solche Zeiten hat es in der 
Menschheitsgeschichte schon immer 
gegeben und es wird sie auch weiterhin 
immer geben. Ein Despot oder despo-
tisches System löst dann immer ein an-
deres ab. Menschen geht es nicht um
die Verbesserung ihrer Welt, sondern
um Macht. Heute Du, morgen ich. 
That´s it. Gleicher Wein wird nur in 
immer neue Schläuche umgeleitet.
Das beeindruckt mich alles in keins-
ter Weise, denn es führt nie zur wahr-
haftigen Gerechtigkeit und totalem
Frieden. Es liegt einfach in unserer
Natur.


Dan Davis: Ich denke allerdings, dem Volk bleibt keine große Wahl Regierungen abzuschaffen, 
die Polizeistaaten aufbauen, Folter betreiben und ihre eigenen Bürger ins Gefängnis stecken, außer
durch Revolution und Putsch. Denn die Alternativen zwischen faulen Äpfeln und Birnen, die einem
in Form von Parteien allzu oft „zur freien Auswahl“ stehen, sind nicht jedermanns Sache. Derzeit 
für viele kaum vorstellbar – aber könnte sich diese Revolutionswelle irgendwann über Staaten wie 
Griechenland, hervorgerufen auf die dortige Unzufriedenheit, durch die Misswirtschaft der Regie-
rung für die die Bevölkerung, die jetzt über Jahrzehnte die Zeche zahlen soll, und somit auch auf
Staaten in Europa übertragen? Ist das traurig - oder muss man schon wieder lachen?

Sänger Timur im Interview mit Dan Davis
über
Casting-Show-Formate wie DSDS:
"Mir tun zwar die jungen Leute einerseits leid,
die sich so dermaßen verheizen lassen, aber 
andererseits auch wieder nicht. Denn niemand 
zwingt sie dazu sich der Lächerlichkeit preis-
zugeben. Wir können aus solchen Formaten nur 
eines lernen: Hast du das TV an deiner Seite, 
kannste jeden Müll verkaufen."

Timur: Darüber muss ich schon auch herzhaft lachen. Du bekommst vom Staat immer das, was du bestellt 
hast. Das ist wie im Restaurant. Wenn aber nach einem üppigen und dekadenten Mahl der Wirt dir die Rechnung 
vorhält, bist du entweder in der Lage diese zu bezahlen, oder musst eben deine Verbindlichkeiten in der Spülkü-
che abarbeiten. So einfach ist das. Ich kann mir nicht die Speisekarte rauf und runter bestellen (z.B. mit "40" in
Rente gehen etc...) und mich danach beschweren und auf die Barrikaden gehen, dass sich der Wirt erdreistet, mir 
eben eine Rechnung zu präsentieren. Der Staat ist kein Selbstbedienungsladen. Aber Dummheit kommt auch
hier naturgemäß vor dem Fall.

Bild rechts: "Schöngeist" (By Schöngeist).

Dan Davis: Da hast Du sicherlich recht. Was 
natürlich nichts daran ändert, dass auch dort
die jüngeren Generationen womöglich nicht
über Jahrzehnte die Fehler ihrer Regierung, 
die ja letztlich die Gesetze über Rentenein-
stiegsalter etc. macht, und die Fehler anderer 
Generationen aufkommen will. Sprich ein Le-
ben in Armut über Generationen zu führen, 
was vor wenigen Wochen ja erneut zu einer 
Massendemonstration in Griechenland ge-
führt hat. Was für Musik geht Dir auf den 
„Schön-Geist“ und welche Bands / Musiker 
sind zurzeit Deine Favoriten?

Timur: Ich höre eigentlich alles außer Hip Hop, 
Marschmusik und schlechtem Schlager. Meine 
Favoriten zurzeit sind immer noch die gleichen
wie früher. Es ist äußerst schwierig, mich zu 
beeindrucken. Es kommt einfach viel zu wenig
Gutes nach.

Dan Davis: Ein anderer Track der neuen CD
hat den Titel „Der Gral“. Kannst Du etwas zu
dem  Lied sagen?

Timur: Ein sehr tiefgreifendes Instrumentalstück, 
eigentlich schon Score tauglich, welcher dich in 
die Welt der Mystik, Erhabenheit und des Pathos 
entführt. Es geht um das höchste Gut der Mensch-
heit: Freiheit!  

Dan Davis: Auf der CD „Liebeskrieger“ gibt es den Track „Unsterblich“. Ist der menschliche Geist
unsterblich – oder endet alles nach diesem Leben? Wie ist Deine Meinung hierzu?

Timur: Ich denke, dass das, was du im Diesseits mit deinem Geist erschaffen hast, unsterblich sein kann. Ob
der Geist im Jenseits in irgendwelcher Form weiter existieren kann, weiß auch ich nicht. Ich frage mich dann nur, 
welche Aufgabe und welchen Zweck der Geist im Jenseits zu erfüllen hätte?   

Sänger Timur im Interview mit Dan Davis
ü
ber Griechenlands Misswirtschaft:
"Darüber muss ich schon auch herzhaft lachen.
Du bekommst vom Staat immer das, was du 
bestellt hast. Das ist wie im Restaurant ... Ich 
kann mir nicht die Speisekarte rauf und runter 
bestellen (z.B. mit "40" in Rente gehen etc...) und 
mich danach beschweren und auf die Barrikaden 
gehen, dass sich der Wirt erdreistet, mir eben 
eine Rechnung zu präsentieren. Der Staat ist 
kein Selbstbedienungsladen..."

Dan Davis: Wie würdest Du die Musik von SCHÖNGEIST für jene Leser beschreiben, die euch 
noch nicht kennen? Ich habe bei Amazon eine Kritik vom 25. Februar 2011 zu Eurer neuen CD 
gesehen, bei der u. a. steht: „Mich erinnert das musikalische Schaffen an die Charts-konformen
Veröffentlichungen von Bands wie UNHEILIG…“. In einer anderen Kritik auf PIT.DE steht über
den Song „Nie mehr allein“ von eurer neuen CD: " Erinnerung an UNHEILIG werden hier wach…“
Nervt Dich der Vergleicht mit UNHEILIG, der offensichtlich ab und an bei einigen aufkommt?

Bild links: Timur (by Schöngeist).

Timur: Es ist moderne deutsche Rock-
musik, die Spaß macht und gleichzeitig
in ihrem Inhalt Substanz bietet. Die Texte
in deutscher Sprache gehalten und musi-
kalisch von zart bis hart, härter und auch
mal am härtesten mit einem gesunden
Pop-Appeal versehen. Düster/traurigen 
Harmonien & Elementen aus dem Wave/
Gothik oder von mir aus auch “Dark-
Genre”, fließen ebenso mit ein, als auch 
orientalische und elektronische. Die teils 
orientalischmedievale Seite ist nach wie 
vor das Alleinstellungsmerkmal. Mit Un-
heilig werden wir eigentlich nie verglich-
en. Das wäre so als wenn man dem Gra-
fen die Frage stellen würde, ob es ihn 
nicht nervt, dass er mit Rammstein und 
Eisbrecher verglichen wird, oder? Ich las-
se mich aber immer gerne mit erfolgrei-
chen Künstlern jeglicher Coleur verglei-
chen, weil man uns anscheinend auch 
selbiges Erfolgspotential zutraut. 

Dan Davis: Was hältst Du von diesen
ganzen Casting-Shows von „DSDS“ bis 
„Popstars“? Bevorzugst Du Künstler, die
ihre Songs noch selbst schreiben, oder 
siehst Du diese Casting-Geschichten 
positiv?

Timur: Obwohl auch ich persönlich
gar nichts davon halte, erwische ich mich selber immer mal wieder beim Zusehen solcher Formate. 

Mir tun zwar die jungen Leute einerseits leid, die sich so dermaßen verheizen lassen, aber andererseits auch 
wieder nicht. Denn niemand zwingt sie dazu sich der Lächerlichkeit preiszugeben. Wir können aus solchen 
Formaten nur eines lernen: Hast du das TV an deiner Seite, kannste jeden Müll verkaufen. Und die Menschen 
brauchen diesen Müll. Hier wird Geld verdient, nicht “Kunst” gemacht. Darüber muss man sich immer im 
Klaren sein.

Sänger Timur im Interview mit Dan Davis
über das Album "Keine Zeit" von Schöngeist:
"Die Bedingungen waren wesentlich aufwendiger 
und dadurch bedingt leider auch kostspieliger ...  
Trotz seiner Substanz hat es einen sehr hohen 
Unterhaltungswert. Und das ist auch der Job 
von Musik - nämlich gute Unterhaltung."


Bild rechts: "Schöngeist live" (by 
Schöngeist).

Dan Davis: Gibt es etwas, für das 
Du selbst auf die Straße zum pro-
testieren gehen würdest?

Timur: Ja, menschliche Dummheiten!

Dan Davis: Gut, ich würde wohl
eher gegen menschliche Dumm-
heit auf die Straße gehen:) Apro-
pos „Gehen“: Geht Ihr in 2011 auf
Tour?

Timur: So war das auch gemeint:
gegen menschliche Dummheit. Wir
haben nach der VÖ von „Keine Zeit“
eine kleine aber feine Club Tour durch
einige ausgewählte Städte in Deutsch-
land gemacht. Das erste Mal für uns 
als Headliner und die Nervosität war 
natürlich groß. Die Frage war: können
wir auch alleine Live bestehen? Oder
spielen wir nur vor leeren Clubs? 

Und ja, wir hatten Glück. 

Wir konnten! Und es war eine unver-
gessliche Erfahrung. Vor allem war uns wichtig Menschen zu überzeugen, wel-
che die Clubs aus Neugierde besucht 
und vorher noch  nie etwas von uns 
gehört hatten. 

Und wir haben auch diese „Nüsse“ geknackt. Das gibt dir natürlich eine breite Brust und Gewissheit, dass du
1. eine gute Platte gemacht hast, 2. eine fantastische Live-Band hast, die alles und jeden weg bläst, 3. einfach 
hochwertiges Entertainment abfeuern kannst, welche keine Plattform der Welt zu scheuen braucht. Es gibt jetzt 
keinen Zweifel mehr, dass Schöngeist auch auf großen Bühnen, Festivals etc... seinem Mann stehen und mehr als 
Duftmarken hinterlassen kann.

Sänger Timur im Interview mit Dan Davis:
"Ich denke, dass das, was du im Diesseits mit 
deinem Geist erschaffen hast, unsterblich
sein kann..."

Dan Davis: Dann wünsche ich Euch viel Glück mit der neuen CD. Und auf das all Eure musikalische
Ziele und Träume in Erfüllung gehen mögen.


Schöngeist -Keine Zeit- Neues Album 25.02.2011

(Copyright by COVER UP! Newsmagazine, 12.4.2011)
(Copyright Bilder: by Schöngeist)

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++