DAN DAVIS
 
              DAS MAGAZIN
        gegen Rechts & gegen
 GEHEIMGESELLSCHAFTEN
           
                                                      

Titel

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++

3 Jahre nach den Greifswald-UFO-Sichtungen von
1990 wiederholte sich das Phänomen über der Ostsee
Diesmal waren die Objekte über 3 Stunden am Himmel
zu sehen - wieder flogen Objekte in die Formation und
aus dieser heraus 

3 Jahre nach den Greifswald-UFO-Sichtungen von 1990 wiederholte sich das Phänomen über der
Ostsee. 
Diesmal waren die Objekte über 3 Stunden am Himmel zu sehen - wieder flogen Objekte in
die Formation und
aus dieser heraus. Unter den Augenzeugen war auch die Familie Domröse:   

YOUTUBE-Beitrag zum Thema:


(COVER UP! Newsmagazine)



Doch keine Leuchtmunition:
"FOO-FIGHTER" im Jahr 1990 über Greifswald
UFOs in der Nähe eines Atomkraftwerks im Jahr 1990 
bei Greifswald / Fakten zum Fall Greifswald & daraus 
resultierende Gefahren

Erst im Jahr 1989 gelangten die Fakten über einen Störfall im Atomkraftwerk Greifswald aus
dem Jahr 1975 an die Öffentlichkeit. Andere aufgetretene Störfälle hält man dis heute unter Verschluss. Die Gefahr von Terroranschlägen durch Flugzeuge auf Atomkraftwerke ebenfalls. So
werden die wahren Fakten übereine Armada unbekannter Flugobjekte aus dem Jahr 1990 beim
Atomkraftwerk bis heute mit Desinformationen abgetan.

Artikel lesen - HIER KLICKEN!



Lesen Sie auch diesen Artikel:
UFO über St. Petersburg im Jahr 1997

Fluglotsen, Piloten und andere Augenzeugen berichten über UFOs im Jahr 1997 über St. Petersburg

Am 19. Februar 1997 kam es über St. Petersburg in Russland zu einer Massensichtung unbekannter
Flugobjekte, die starke Ähnlichkeiten zu der UFO-Sichtung bei Greifswald im Jahr 1990 aufweist.

Artikel lesen -
HIER KLICKEN!



Lesen Sie auch diesen Artikel:
Foofighter-Phänomen im 2. Weltkrieg

Im 2. Weltkrieg wurden über dem 3. Reich runde
kugelförmige Objekte gesichtet - Hier die Berichte

Im 2. Weltkrieg tauchten sie Zeugenberichten zufolge über Deutschland auf: Runde kugelförmige
kleine Objekte, die wir heute wohl in die Kategorie Drohnen einstufen würden. In die Geschichte
gingen sie unter den Namen "Foofighter" oder "Krautballs" ein.

Die Alliierten vermuteten die Deutschen hinter dieser Technologie, die Deutschen wiederum vermuteten Alliierte Technologie. Doch was steckte wirklich dahinter? Lesen Sie hier einige der Berichte zu den
merkwürdigen Himmelserscheinungen, die inzwischen auch an einer Vielzahl anderen Schauplätze
weltweit auftauchten - als stille Beobachter, ohne in die Kriegshandlungen einzugreifen.  

Artikel lesen - HIER KLICKEN!



Lesen Sie auch diesen Artikel:
UFOs: Astronauten & Kosmonauten sagen aus
Die Bevölkerung wird belogen? Die Aussagen von Zeugen aus den Weltraumprogrammen / TEIL 1

Eine Vielzahl von Astronauten und Kosmonauten sahen oder filmten UFOs. Einige ihrer Berichte,
Mitschnitte, Filme oder Bilder sehen Sie hier in TEIL 1 bzw. TEIL 2. Viele weitere Aufnahmen, u.a.
von einigen Space Shuttle STS-Missionen sowie von Kosmonauten finden Sie zusätzlich über das
Inhaltsverzeichnis unter der Kategorie "UFOs".

Artikel lesen -
HIER KLICKEN!


g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++