DAN DAVIS
 
              DAS MAGAZIN
        gegen Rechts & gegen
 GEHEIMGESELLSCHAFTEN
           
                                                      

Titel

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++

9/11: Mysteriöse Stromabschaltung
Am Wochenende vor dem 9/11 wurde im WTC ab dem 
48. Stock aufwärts der Strom abgeschaltet

Mysterious Power Down at WTC days before 9/11

Am Wochenende vor 9/11 kam es laut Zeitzeugen zu einer mysteriösen Stromabschaltung im WTC
in New York. Diese begann in den frühen Morgenstunden des 8.9. endete am Nachmittag des 9.9. 
und betraf die Stockwerke vom 48. Stockwerk aufwärts. Laut Personen wie Scott Forbes der Fidu-
ciary Trust, Inc, nicht die einzige Merkwürdigkeit an diesen Tagen. 

Eine Vielzahl von Zeitzeugen und Personen, die im WTC gearbeitet hatten, berichteten von einer Stromabschal-
tung, die am Samstag, den 8. September 2001 begann und bis zum Spätnachmittag des 9. Septembers 2001 an-
dauerte. Einer der der Zeugen war Scott Forbes, ein ehemaliger Mitarbeiter der Fiduciary Trust, Inc., der seit 
dem Jahr 1998 im World Trade Center arbeitete und sich an einen ähnlichen Vorfall in diesen Ausmaßen wäh-
rend dieser Zeit nicht erinnern konnte. Er berichtete, dass sie bereits 3 Wochen zuvor auf die Stromabschaltung 
hingewiesen wurden, die hauptsächlich die Stockwerke ab dem 48. aufwärts betrafen. Er berichtete, dass eine 
große Anzahl an "Technikern" an diesem Wochenende das WTC betraten, um dort in den abgeschalteten Berei-
chen zu arbeiten. Überwachungskameras und viele Fahrstühle wären durch die Maßnahme lahmgelegt worden. 
Nach den Anschlägen wollten Forbes und andere Zeugen dieser Aktion Antworten von der offiziellen Untersu-
chungskomission von 9/11, der "9/11 Truth Commission", doch sie bekamen nur abwiegelnde Antworten. Bis 
heute gehören diese Stromabschaltungen, ausgerechnet unmittelbar wenige Tage vor den Anschlägen, zu den 
größten Mysterien. Eröffnen diese doch Verschwörungs-Theorien Tür und Tor, ob hinter den offiziellen 
Behauptungen hierzu doch eine verborgene Wahrheit zugrunde liegt: Das 9/11 ein Inside-Job war.


WTC POWER DOWNS BEFORE 9/11 - WTC EMPLOYEE INTERVIEWS

(COVER UP! Newsmagazine)



Zeugen sagen: Aufzüge im WTC explodierten
Zeugen berichteten, wie die Aufzüge im WTC am 11.
September 2001 lange nach den Flugzeugeinschlägen
während der Evakuierung explodierten...

Zeugen wie der Feuerwehrmann John Schroeder berichteten, wie die Aufzüge im WTC am 11.
September 2001 lange nach den Flugzeugeinschlägen während der Evakuierung explodierten...

Artikel lesen - HIER KLICKEN!



TATORT 9/11: Zeugen berichteten von Countdown
vor Einsturz von WTC 7 in New York
Kurz vor dem Einsturz von Gebäude Nr. 7 wurden
Menschen aufgefordert, die Umgebung zu räumen, weil das Gebäude herunterkommen würde - andere hörten
Countdown unmittelbar vor dem Einsturz

Kurz vor dem Einsturz von WTC 7 wurden Menschen aufgefordert, die Umgebung zu räumen, weil
das Gebäude herunterkommen würde - andere Zeugen wie Kevin McPadden hörten Countdown über

das Funkgerät eines Funktionäres der Rettungskräfte unmittelbar vor dem Einsturz.

Artikel lesen - HIER KLICKEN!


g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++